Erfahrene Projektentwicklung für Immobilien in Stuttgart

Wir, die Gustav Epple Baukonzept GmbH, stehen Ihnen als Projektentwickler und Bauträger am Standort Stuttgart zur Seite. Bevor es zum eigentlichen Bau von Immobilien kommt, erwerben wir bebaute als auch unbebaute Grundstücke im Rahmen eigener Projekte. Dabei agieren wir nicht nur in der Region, sondern deutschlandweit – für Familien und Unternehmen. Vertrauen Sie auf unser Management.

Projektentwicklung, Bauträger und Generalunternehmung in Stuttgart – nehmen Sie Kontakt auf
Tel.: 0711 - 447 061 00

Mitarbeiter bespricht Baumaßnahmen anhand Musterhaus

Ganzheitliche Projektentwicklung in Stuttgart und deutschlandweit

Ein Bauprojekt abzuwickeln, umfasst unterschiedliche Punkte. Dazu gehören beispielsweise der Erwerb eines Grundstücks an einem bestimmten Standort, die Planung und Finanzierung des Kapitals sowie der Kauf und Vertrieb. Am Ende stehen der Bau und die Realisierung Ihrer Wunschimmobilie. Als bewährter Bauträger in Stuttgart bieten wir Ihnen verschiedene Vorteile aus einer Hand. Wichtig ist, dass sich nicht jede Firma als Bauträger bezeichnen darf. Dies regelt der Paragraf 34c der Gewerbeordnung. Bei uns erwartet Sie eine kompetente und umfassende Beratung durch erfahrene Projektentwickler und Projektentwicklerinnen. 

Wir übernehmen folgende Leistungen für den Bau von Immobilien:

  • die Projektentwicklung
  • den Kauf des Grundstücks
  • das Management vor Ort

Leistungen und Service aus einer Hand

Unsere überregional agierenden Projektentwickler und Projektentwicklerinnen sind stets auf der Suche nach wertsteigernden Projekten, die sowohl effizient als auch nachhaltig sind. Dabei sind wir die perfekte Ansprechperson für Grundstücke oder Alt- bzw. Abrissgebäude, die Sie verkaufen möchten. Die verschiedenen Faktoren bei der Planung und Realisierung der Projekte haben wir routiniert vor Augen.

Projektentwicklung in Stuttgart: Wir sind für Sie da!

Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen und wollen Sie mehr über unsere Projekte wissen? Oder möchten Sie Genaueres über schlüsselfertige Immobilien herausfinden? Wir beraten Sie in Stuttgart und natürlich deutschlandweit umfassend zu Ihrem individuellen Anliegen und allen wichtigen Faktoren für ein gelungenes Bauprojekt. Auch zum Thema Kosten sprechen wir mit Ihnen offen und transparent. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Wie gehen Sie bei einer Projektentwicklung vor?

Wir nehmen ausschließlich eigene Projekte im Portfolio auf. Das bedeutet: Wir suchen nach unbebauten oder bebauten Grundstücken, um darauf eigene Projekte zu realisieren. Unser Fokus liegt dabei auf Effizienz und Nachhaltigkeit, um wertsteigernde Projekte realisieren zu können. Die folgenden Phasen sind in einer Projektentwicklung enthalten:

  • Idee
  • Planung
  • Bauliche Umsetzung
  • Nutzung
  • Rückbau
  • Verwertung
Wie lange dauert es, bis ein Projekt fertig ist?

Eine pauschale Dauer kann hier leider nicht genannt werden. Es kommt immer darauf an, wie groß und komplex ein Immobilienprojekt ist. Bei Fertig- und Selbstbauhäusern ist die Planungszeit ebenfalls sehr unterschiedlich. Bei manchen liegen schon Planungsunterlagen vor, was die Zeit natürlich verkürzt. Je nachdem, wie viele Änderungswünsche bestehen, verlängert sich die Zeit wiederum. Es kann aber auch sehr schnell gehen, wenn man sich für eine Standardversion entscheidet. Danach hängt es dann von der Auslastung des Bauplanungsbüros ab, was auch einige Wochen dauern kann.

Wie werde ich über den Fortschritt des Projekts informiert?

Falls Sie Interesse an einem unserer Projekte haben, kommen Sie gerne auf uns zu. Wir erklären Ihnen alle Einzelheiten und was das Endergebnis sein wird. Falls Ihnen unser Projekt gefällt, erhalten Sie es am Ende schlüsselfertig von uns. Gerne halten wir Sie up to date über unsere Schritte und den Fortschritt des Projekts. Falls Sie zwischendurch Fragen haben, scheuen Sie sich nicht, uns anzurufen oder uns zu schreiben. Wir sind gerne behilflich und beantworten Ihre Fragen.

Welche Faktoren spielen bei einer Projektentwicklung eine Rolle?

Bei einer Projektentwicklung spielen die Faktoren Standort, Idee und Kapital eine zentrale Rolle. Wir verfolgen außerdem die Ziele, dass unsere Projekte rentabel, umweltverträglich und sozialverträglich sind. Gesamtwirtschaftliche Gesichtspunkte spielen ebenfalls eine wichtige Rolle, damit die Immobilie dauerhaft genutzt werden kann. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Interessenlage unterschiedlicher Rollen. Kann zum Beispiel durch ein Projekt die Lebensqualität an einem Ort erhöht oder die Umweltbedingungen verbessert werden, birgt dies eine hohe Motivation. Zählt man alle Faktoren zusammen, geht es im Prinzip um:

  • Projektidee
  • Marktnachfrage
  • Standort
  • Kapital
  • Bauentwurf

Von Vorteil ist außerdem, wenn das Projekt Arbeitsplätze schafft, sozial- und umweltverträglich und einzelwirtschaftlich wettbewerbsfähig ist.

Welche Phasen der Projektentwicklung gibt es?

Wir starten bei einem Projekt immer mit einer Projektidee und enden mit der Projektrealisierung. Im Prozess werden unter anderem die Wirtschaftlichkeit geprüft, die bauliche Umsetzung überlegt, mögliche Kapitalgeber gesucht und überdacht, in welcher Art die Immobilie genutzt werden kann.

Bei der Projektinitiierung geht es in erster Linie um allgemeine Objektmerkmale wie Fläche und Nutzung. Nachdem Standort und Finanzierung geklärt sind, geht es in die Konzeption. Hier werden Wirtschaftlichkeit und Realisierbarkeit geprüft. Außerdem wird eine Standortanalyse gemacht. Anschließend betrachtet man den Markt, ob die Nachfrage für so ein Objekt vorhanden ist. Dabei werden auch Lage- und Standortqualität betrachtet. Eine weitere Prüfung findet in Richtung Steuern statt, denn es ist wichtig zu wissen, welches Steuerrecht gilt. Nachdem alle Analysen fertig sind, geht es zur Projektkonkretisierung, das heißt um Vermarktung und Realisierung.

Wer ist an einer Projektentwicklung beteiligt?

Grundsätzlich ist ein Bauträger an der Projektentwicklung beteiligt oder ein Bauträger benennt eine dritte Partei für die Projektentwicklung. Im Fall von Gustav Epple Baukonzept sind wir die Stelle, die die Projektentwicklung vornehmen. Natürlich werden entsprechende Fachleute hinzugezogen, um die einzelnen Schritte fachgerecht ausführen zu können. Neben der eigenen Entwicklung sind entsprechende Gewerke oder Generalunternehmer beteiligt. Auch Makler können zurate gezogen werden. Träger öffentlicher Belange sind ebenfalls am Projekt beteiligt, wenn es um Bauaufsicht, Bodenschutz, Versorgung, Brandschutz oder Denkmalpflege geht. Des Weiteren haben Nachbarn eine indirekte Beteiligung, wenn bestimmte Zustimmungen nötig sind.

Welche Risiken gibt es bei einer Projektentwicklung?

In Kürze sind mögliche Risiken:

  • Insolvenz des Bauunternehmens
  • Finanzierungsschwierigkeiten
  • Veränderung der wirtschaftlichen Bedingungen

Es gilt immer gewisse Risiken im Auge zu behalten. Deshalb erstellen Projektentwickler auch sogenannte Risikoanalysen. In diesen sind die jeweiligen Risiken schriftlich festgehalten. Besonders im Bereich der Kosten gibt es öfter Abweichungen, da vieles nicht voraussehbar ist. Damit einher geht dann auch die Finanzierung. So kann es zum Beispiel vorkommen, dass im Boden- und Baugrund Altlasten auffallen bzw. festgestellt werden, was die Kosten in die Höhe treibt. Kann das Kapital dafür nicht aufgebracht werden, gibt es ein Finanzierungsproblem bzw. -risiko, das ebenfalls beachtet werden muss.

Welche Vorteile hat es, eine fertig entwickelte Immobilie zu kaufen?

Wir von Gustav Epple Baukonzept sind Projektentwickler und Bauträger zugleich. Das heißt Sie erhalten von uns schlüsselfertige Objekte. Der entscheidende Vorteil für Sie ist dabei die Zeitersparnis, denn Sie müssen sich um nichts kümmern. Wir sind unter anderem die Bauaufsicht und koordinieren alle mitwirkenden Gewerke. Alle Baukosten sind in einem Vertrag festgehalten, wodurch Sie weniger Risiko haben, dass die Kosten den Rahmen sprengen. Sie erhalten einen Festpreis, der, je nach Baufortschritt, in Teilen an das Bauunternehmen geht. Somit können Sie Ihre Finanzierung weit besser planen und mit der Bank Ihres Vertrauens alles genau besprechen.

Kann ich meine Ideen in die Projektentwicklung einfließen lassen?

Ihnen gefällt eine Projektidee von uns? Natürlich können Sie zusätzliche oder individuelle Wünsche äußern. Diese werden Ihnen separat berechnet und fallen als zusätzliche Kosten an. Kommen Sie bei Interesse gerne auf uns zu. Wir helfen Ihnen gerne weiter und hören uns Ihre Ideen an.